WOB-Sülfeld: Zweifamilienhaus mit Traum-Wintergarten und 1002 m² Grundstück provisionsfrei! Wolfsburg (38442)

528.000 Euro Kaufpreis
260 m² WOHNFLÄCHE 1002 m² GRUNDSTÜCKSGRÖSSE

Sie suchen eine Immobilie, die das Potenzial hat, individuelle Lebensträume wahrzumachen? Zum Beispiel den Traum vom großzügigen Wohnen zu zweit oder im Familienverbund, mit mehreren Generationen oder Freunden unter einem Dach? Oder: den Traum von der eigenen Nutzung bei gleichzeitiger Kapitalanlage/Investition mit Erwirtschaftung eines Cashflows durch Vermietung einer attraktiven Wohnung? Und das alles in absolut gefragter, verkehrsberuhigter und doch logistisch idealer Lage mit direkter Anbindung an Wolfsburg und das Volkswagen-Werk, auf einem repräsentativen Eigentumsgrundstück...
Dieses gepflegte, teilunterkellerte und wartungsarm mit Fernwärme versorgte Zweifamilienhaus Baujahr 1971 im Walmdach-Bungalowstil mit herrlichem Wintergarten auf einem 1002 m² großen, aber mit Mähroboter und Bewässerungssystem pflegeleicht angelegten Eigentumsgrundstück ist dafür wie geschaffen und sofort provisionsfrei für den Käufer zu haben! Die Immobilie verfügt über stolze 260 m² Wohn- und 60 m² Nutzfläche und ist im überaus beliebten Wolfsburger Ortsteil Sülfeld ein echtes Sahnestück.
Ursprünglich teilte sich das Haus in zwei parallel zueinander liegende und nahezu identische Erdgeschosswohnungen von jeweils ca. 90 m² mit Wohnzimmer, Esszimmer, Küche, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Bad und Gäste-WC. Durch den späteren Ausbau von ca. 70 m² des behaglichen Dachgeschosses wurden ein weiteres großes Schlafzimmer mit Ankleide, ein Duschbad sowie ein Büro-/Wohnbereich mit Anschlussmöglichkeit für einen Kaminofen (!) geschaffen. Weitere 60 m² könnten optional und je nach Platzbedarf auch zur Vergrößerung der zweiten Wohnung genutzt werden.
Seit dem Jahr 2000 sind bereits wesentliche werterhaltende und -steigernde Investitionen in die Immobilie geflossen: So wurde die Heizung von Öl auf Fernwärme umgestellt, das Dach neu eingedeckt und mit Wärmedämmung versehen, die Elektrik des Hauses und viele der doppelt isolierverglasten Kunststofffenster - alle mit Rollläden - erneuert. Last but not least entstand mit Anbau des über 45 m² großen Wintergartens nicht nur ein Raum, der zur Entspannung einlädt, sondern auch bei Familienfeiern Platz für eine richtig große Tafel und über eine Treppe direkten Zugang zum Garten mit Teichanlage, Kräuterspirale und Pavillon bietet. Des Weiteren wurde eine der beiden Einbauküchen erneuert und mit hochwertigen Arbeitsflächen und Markengeräten (Miele und NEFF) ausgestattet. In der zweiten Wohnung hatte bislang die aufwendige Sanierung und barrierefreie Umgestaltung/Modernisierung des Badezimmers Priorität.
Für ein Haus dieser Größe einfach unverzichtbar: 119 m² Kellerfläche! Neben Vorratskeller- und Abstellräumen sind hier vor allem der Wasch- und Trockenraum mit allen nötigen Geräteanschlüssen und die große Werkstatt zu erwähnen, die ganz sicher das Herz jedes Heimwerkers und Bastlers höher schlagen lässt.





Mit seinen ca. 3000 Einwohnern ist Sülfeld nicht nur der westlichste, sondern auch einer der begehrtesten Ortsteile von Wolfsburg. Gründe dafür sind zum einen in seiner besonderen Lage am Rande des Naturschutzgebietes Ilkerbruch bei gleichzeitiger Nähe zur City wie auch in der guten Infrastruktur zu sehen.
Sülfeld bietet all das, was sich viele Menschen unter Work-Life-Balance vorstellen: Kurze Wege zur Arbeit im Volkswagenwerk oder in der Stadt und Region Wolfsburg, Kindertagesstätte, inklusive Krippe, und Grundschule sowie Ärzte, Bäcker und Supermarkt, Kirche, Seniorentreff, zwei Spielplätze… - alles vor Ort.
Faszinierende Naherholungs- und Ausflugsmöglichkeiten in die Umgebung ermöglichen besondere Erlebnisse in der Tier- und Pflanzenwelt. Beliebte Spaziergangs- und Ausflugsziele sind darüber hinaus die 1938 entstandene Sülfelder Schleuse - die einzige Schleuse des Mittellandkanals zwischen Hannover und Magdeburg - und die traditionelle Kornbrennerei „Sülfelder Korn“, wo seit 1706 hochwertige Spirituosen hergestellt werden.
Im Norden der Gemarkung Sülfeld liegt außerdem das Naturschutzgebiet Barnbruch. Der im benachbarten Isenbüttel gelegene Tankumsee sowie das Freibad Fallersleben laden im Sommer zum Bad im kühlen Nass ein.
Die L 321 Richtung Osten nach Fallersleben, dann weiter in Richtung Stadtmitte und nach Westen in Richtung Wettmershagen, sowie die L 292 nach Westen in Richtung Calberlah und Gifhorn sind die nennenswerten Hauptverkehrsstraßen. Die A2 Hannover-Berlin ist in wenigen Autominuten zu erreichen. Sülfeld ist an das Netz des öffentlichen Personennahverkehrs mit der Wolfsburger Verkehrs GmbH (WVG) angeschlossen. Eine direkte Verbindung besteht ins Volkswagen-Werk. Nach Gifhorn verkehren Busse der Verkehrsgesellschaft Landkreis Gifhorn (VLG).
Durch den Stadtteil führt ferner eine ICE-Trasse von Braunschweig nach Wolfsburg. Nördlich verläuft in Ost-West-Richtung die Verbindung Hannover-Berlin. Bahnhöfe befinden sich in Fallersleben und Stadtmitte Wolfsburg (Hauptbahnhof). Parallel zur Eisenbahntrasse fließt der Mittellandkanal. Die Schifffahrt wird an den Häfen Wolfsburgs abgefertigt.

Die Immobilie bietet dank vielfältiger Sanierungs-, Erneuerungs- und Modernisierungsmaßnahmen in den zurückliegenden Jahren bereits einen tollen Wohnkomfort:
- zwei Einbauküchen, eine davon bereits aufwendig und mit hochwertigen Arbeitsflächen und Elektrogeräten erneuert;
- ein Wannenbad und zwei Duschbäder, eines davon bereits komplett barrierefrei saniert und modernisiert, sowie zwei Gäste-WC's;
- einen ca. 45 m² großen Wintergarten über die gesamte Hausbreite mit Schiebeelementen;
- in einigen Räumen praktische Einbauschränke;
- erneuerte Elektrik;
- erneuerte Dacheindeckung mit Wärmedämmung;
- doppelt isolierverglaste Kunststofffenster (zum Teil 2014 erneuert) mit Rollläden;
- wartungsarme Fernwärmeversorgung;
- einen Büro-/Wohnraum im ausgebauten Dachgeschoss mit Kaminanschluss;
- einen Wasch- und Trockenraum mit Elektroanschlüssen für die Geräte im Keller;
- eine große Werkstatt im Keller;
- diverse Abstellräume im und am Haus;
- einen großen, pflegeleichten Garten mit Mähroboter und Bewässerungsanlage, Gartenteich und Pavillon;
Das Haus ist an die zentrale Wasserleitung und Abwasserkanalisation, an Stromversorgung, Telefonnetz und Internet sowie Kabel-TV angeschlossen.
Auf dem Grundstück gibt es bis zu drei Pkw-Stellplätze.





Wir übernehmen keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit, Qualität und Korrektheit der uns für das Exposé bereitgestellten Informationen. Entsprechende Unterlagen und Angaben wurden uns vom Auftraggeber überlassen.

Wir weisen daWrauf hin, dass der Immobilienmakler nach §§1, 2 Abs. 1 Nr. 10, 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet ist, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass die relevanten Daten Ihres Personalausweises festgehalten werden - beispielsweise mittels einer Kopie. Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Diese Immobilie ist provisionsfrei vom Käufer zu erwerben! Der Käufer trägt lediglich Grunderwerbssteuer, Notarvertrag-/-entwurfs- und Gerichtskosten.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit - auch an den Wochenenden - gern zur Verfügung. Sie wünschen einen individuellen Besichtigungstermin vor Ort? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Dieses Exposé ist nur für Sie persönlich bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte - auch auszugsweise - ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden und unterbindet nicht unseren Provisionsanspruch bei Zustandekommen eines Vertrages. Alle Gespräche in dieser Immobilienangelegenheit sind über unser Büro zu führen. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns Schadenersatz bis zur Höhe der Provisionsansprüche ausdrücklich vor. Zwischenverkauf ist nicht ausgeschlossen.

Dipl.-Journ. Barbara Bärbock
Geprüfte Immobilienmaklerin (DFI)
Am Hang 4 - 38557 Osloß
barbara.baerbock@optimhome.de
Mobil: 0179 - 491 2001
www.optimhome.de

Gewerbeerlaubnis nach §34c GewO durch die IHK Lüneburg Wolfsburg
Am Sande 1, 21335 Lüneburg

In freier Handelsvertretung für die optimhome Immobilien GmbH
Hohe Bleichen 8 - 20354 Hamburg
Tel.: +49 700 70 70 40 40 Fax: +49 40 22 82 15 16 9
Sitz der Gesellschaft: Hamburg
Registergericht: Amtsgericht Hamburg, HRB 160033
Geschäftsführer: Jörn Eckert

Provisionsfrei für den Käufer! Lediglich sonstige Kosten wie Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

¹Die in diesem Formular erfassten Daten sind notwendig, damit wir Ihre Anfrage beantworten können. Ihre Daten werden elektronisch erfasst, verarbeitet und an Optimhome übermittelt. Sie haben ein Recht auf Zugang, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten, indem Sie sich an uns per Email wenden (kontakt@optimhome.de). Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.