Provisionsfrei für den Käufer! Lessien: Unter einem Dach Tür an Tür wohnen und arbeiten Ehra-Lessien (38468)

330.000 Euro
208 m² hab

Provisionsfrei für den Käufer, Rarität für Existenzgründer: Tür an Tür wohnen & arbeiten unter einem Dach. Dieses komfortable Einfamilienhaus mit insgesamt 208 m² Wohnfläche, Garten, Garage plus sieben Pkw-Stellplätze auf einem 549 m² großen Eigentumsgrundstück - stadtnah und doch in beschaulich-ländlicher Wohnlage von Ehra-Lessien, Ortsteil Lessien, ist nach Absprache auch kurzfristig verfügbar und geradezu ideal, um Job und erfülltes Familien- und Privatleben im eigenen Heim spielend leicht unter einen Hut zu bekommen. Das hatten die Erbauer des Hauses bereits mit einem kleinen Dorfladen im Erdgeschoss vorgemacht und das haben die derzeitigen Eigentümer ebenfalls sehr zu schätzen gewusst, als sie das ehemalige Ladengeschäft in eine gut gehende moderne Massagepraxis mit zwei Behandlungsräumen, Wartebereich und Büro verwandelten.
Der gepflegte zweifarbige Klinkerbau mit modernen doppelt isolierverglasten Kunststofffenstern mit Blendschutz ist nach diversen Umbaumaßnahmen insbesondere Dank seines 1982 errichteten Anbaus bis heute optimal konzipiert für Wohnen und Arbeiten unter einem Dach. Zwei separate Hauseingänge gewährleisten einerseits Diskretion und Wahrung der Privatsphäre des Wohnbereichs in der oberen Etage des Hauses und andererseits direkten Zugang von Besuchern der Praxis- und Geschäftsräume im Erdgeschoss. Heller Terrazzo auf den Böden in allen Räumen des Erdgeschosses wie auch auf der Treppe zur ersten Etage schafft gleich beim Entree eine freundliche Atmosphäre und ist zudem strapazierfähig, nachhaltig zeitlos und pflegeleicht! Zwei großzügige Behandlungsräume, ein kleines Büro, ein Wartebereich, ein Duschbad mit WC, ein etwa 40 m² großer Raum, der bislang z. B. für Informationsabende wie auch für Familienfeiern genutzt wird, und eine Waschküche befinden sich im Erdgeschoss.
In der ersten Etage bietet die Immobilie gehobenen modernen Wohnkomfort: Lebensmittelpunkt ist das lichtdurchflutete 54 m² große Wohn-/Esszimmer mit Couchecke und offenem Küchenbereich. Ausgestattet mit hellem Fliesen- und Vinylboden, Spanndecke und Klimaanlage präsentiert sich dieses Terrain wohltuend frisch. Von der hellen Einbauküche mit elektrischen Markengeräten und einem amerikanischen XXL-Kühlschrank sind es gerade mal drei Schritte zum großen Esstisch im Wohnzimmer. Vom Flur zweigen ferner ein großes Schlafzimmer mit angrenzender kleiner Kammer, ein Badezimmer mit Wanne, Waschbecken und WC, eine Ankleide mit zwei begehbaren Kleiderschränken sowie zwei weitere Räume ab, die sich als Kinder-/Jugendzimmer ebenso eignen wie als Arbeits-, Hobby- oder Gästezimmer - alle einladend hell und freundlich gestaltet und mit Laminatböden ausgestattet.
Das Gebäude ist teilunterkellert. Im Keller ist die Buderus-Heizungsanlage installiert. Sie wird derzeit mit Erdgas befeuert, kann aber alternativ auch jederzeit mit Öl betrieben werden. Die entsprechenden 4000-Liter-Tanks wurden gesäubert und sind derzeit leer, aber betriebsbereit. Darüber hinaus bietet der Keller diverse Lager- und Abstellmöglichkeiten.
Die Garage mit angrenzender Werkstatt, eine 18 m² große überdachte Westterrasse und ein Gewächshaus, in dem Tomaten, Gurken, Gemüse und Kräuter gedeihen, umrahmen das gediegene Grün des Gartens hinterm Haus. Ein Walnussbaum spendet hier an heißen Sommertagen wohltuenden Schatten. Feigenbäumchen und Wein machen aus diesem Fleckchen Erde eine kleine Oase.
Eine Mini Outdoor-Küche und ein überdachter Stellplatz für einen Außenwhirlpool sind weitere Bequemlichkeiten, die den Feierabend zum Mini-Urlaub daheim machen.
Alternativ zum Wohnen und Arbeiten unter einem Dach bietet die Immobilie natürlich auch bestes Potenzial für ein Zusammenleben mehrerer Generationen im Großfamilienverbund oder zur teilweisen Vermietung und lässt natürlich keine Wünsche offen für Menschen, die mehr Platz zur Entfaltung brauchen.


Ehra-Lessien ist Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Brome im niedersächsischen Landkreis Gifhorn. Die Gemeinde Ehra-Lessien besteht aus den beiden Ortsteilen Ehra (mit ca. 1313 Einwohnern) und dem zwei Kilometer westlich liegenden Lessien, wo ca. 550 Menschen zu Hause sind. Im Gemeindegebiet gibt es zwei bekannte Waldareale: die Bickelsteiner Heide und Malooh. Nachbargemeinden sind Wittingen, Brome, Tülau, Barwedel, Sassenburg und Wahrenholz. Hier finden sich alle wichtigen Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheken etc.
Eingebettet in viel Natur, ist dennoch der Weg in die beiden nächstgelegenen größeren Städte, Wolfsburg und Gifhorn, mit jeweils rund 20 Kilometern nicht weit. Nördlich von Ehra befindet sich in einem weitläufigen Waldgebiet das Testgelände Ehra-Lessien der Volkswagen AG.
Ehra-Lessien gehört zum evangelisch-lutherischen Pfarramt Brome II des Pfarrverbundes Brome-Tülau/Ehra im Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen.
Ehra liegt an der B248, die die Städte Wolfsburg und Salzwedel verbindet. Landesstraßen führen nach Wittingen und Gifhorn. Die Geplante A 39 zwischen Wolfsburg und Lüneburg soll zwischen Ehra und Lessien verlaufen und im Gemeindebereich eine Autobahnanschlussstelle bekommen. Derzeit ist der nächste Autobahnanschluss in Weyhausen/Tappenbeck in circa 15 Minuten erreicht. Gute 50 Minuten Fahrzeit sollten für Touren nach Braunschweig oder Celle veranschlagt werden. Und in etwa einer Auto-Stunde ist man in der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover. Ehra wird von Bussen der VLG (Brome-Gifhorn) angefahren. Zudem verkehren VLG-Linien im Schüler- und Wochenendverkehr.
Im Ortsteil Ehra gibt es die Kindertagesstätte Zwergenland sowie eine Grundschule und ein Gemeindezentrum.
Erholsame und gleichermaßen abwechslungs- und erlebnisreiche Ferien- und Urlaubstage lassen sich dank vieler attraktiver Ausflugsziele in der Region (zum Beispiel das Internationale Mühlenmuseum Gifhorn, das historische Museum Schloss Gifhorn, das Schloss Wolfsburg, das Kunstmuseum Wolfsburg, das Phaeno Wolfsburg, die Autostadt Wolfsburg, die Allerwelle Gifhorn und das Badeland Wolfsburg, das Otterzentrum Hankensbüttel, das Klosterhof-Museum Isenhagen... ) spontan, leicht und schnell organisieren. Auch für Wanderungen, Ausritte oder Radtouren ist die Gegend ideal.


Die Immobilie bietet trotz ihres Baujahres 1967 dank vielfältiger Modernisierungsmaßnahmen von 1982 fortlaufend bis 2020 einen sehr ansprechenden Wohnkomfort:
Moderne offene Einbauküche, großzügiges lichtdurchflutetes Wohnzimmer mit Klimaanlage und Spanndecke, Ankleide mit zwei begehbaren Kleiderschränken, pflegeleichte und helle langlebige Fußböden in allen Räumen (Terrazzo, Fliesen, Laminat, Vinyl). Beide Bäder (mit Fensterlüftung) verfügen über Waschbecken und WC, eines über Dusche, das andere über eine Badewanne.
Hauptenergieträger in Sachen Heizung ist Erdgas. Es besteht aber auch sofort die Möglichkeit, die Immobilie alternativ mit Öl zu beheizen. Das Haus ist an die zentrale Wasserleitung und Abwasserkanalisation, an Stromversorgung, Telefonnetz und Internet angeschlossen. Die Verlegung von Glasfaserkabel ist bereits in naher Zukunft in Lessien vorgesehen. Die Immobilie verfügt zudem über eine SAT-TV-Anlage.
Es gibt eine Garage mit angrenzendem Werkstattraum, eine überdachte 18 m² große Terrasse sowie insgesamt sieben Pkw-Außenstellplätze.

Wir übernehmen keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit, Qualität und Korrektheit der uns für das Exposé bereitgestellten Informationen. Entsprechende Unterlagen und Angaben wurden uns vom Auftraggeber überlassen.

Wir weisen darauf hin, dass der Immobilienmakler nach §§1, 2 Abs. 1 Nr. 10, 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet ist, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass die relevanten Daten Ihres Personalausweises festgehalten werden - beispielsweise mittels einer Kopie. Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Diese Immobilie ist provisionsfrei vom Käufer zu erwerben! Der Käufer trägt lediglich Grunderwerbssteuer, Notarvertrag-/-entwurfs- und Gerichtskosten.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit - auch an den Wochenenden - gern zur Verfügung. Sie wünschen einen individuellen Besichtigungstermin vor Ort? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Dieses Exposé ist nur für Sie persönlich bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte - auch auszugsweise - ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden und unterbindet nicht unseren Provisionsanspruch bei Zustandekommen eines Vertrages. Alle Gespräche in dieser Immobilienangelegenheit sind über unser Büro zu führen. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns Schadenersatz bis zur Höhe der Provisionsansprüche ausdrücklich vor. Zwischenverkauf ist nicht ausgeschlossen.

Dipl.-Journ. Barbara Bärbock
Geprüfte Immobilienmaklerin (DFI)
Am Hang 4 - 38557 Osloß
barbara.baerbock@optimhome.de
Mobil: 0179 - 491 2001
www.optimhome.de

Gewerbeerlaubnis nach §34c GewO durch die IHK Lüneburg Wolfsburg
Am Sande 1, 21335 Lüneburg

In freier Handelsvertretung für die optimhome Immobilien GmbH
Hohe Bleichen 8 - 20354 Hamburg
Tel.: +49 700 70 70 40 40 Fax: +49 40 22 82 15 16 9
Sitz der Gesellschaft: Hamburg
Registergericht: Amtsgericht Hamburg, HRB 160033
Geschäftsführer: Jörn Eckert

Provisionsfrei für den Käufer! Sonstige Kosten wie Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

¹Die in diesem Formular erfassten Daten sind notwendig, damit wir Ihre Anfrage beantworten können. Ihre Daten werden elektronisch erfasst, verarbeitet und an Optimhome übermittelt. Sie haben ein Recht auf Zugang, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten, indem Sie sich an uns per Email wenden (kontakt@optimhome.de). Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.